Über mich

Ich arbeite als freie Autorin, Sängerin und Regisseurin. Ich liebe das Theater und finde mich mittlerweile genau zwischen den Brettern die die Welt bedeuten und den Nächten am Klavier als Songwriterin wieder.

 

Lies mehr

© 2023 by Going Places. Impressum

Nichts mehr verpassen!
  • White Facebook Icon
 

Einfach unglaublich - wie viele Menschen diesen Ort schon besucht haben und vor allem, wer hier vor hunderten von Jahren bereits gelebt hat. Hier wurden Feste gefeiert, musiziert, getanzt, gesungen, geweint und gelacht. 

Es gibt viele Tempelanlagen in Thailand, doch die Ruinen und Gebäude in Ayutthaya haben mich wirklich beeindruckt. Man spürt, dass der Ort etwas magisches hat - das Königreich Ayutthaya war außerdem die Geburtsstätte Thailands.

 

Die Stadt wurde im Jahr 1350 von König Ramathibodi gegründet und benannt. Rund 400 Jahre lang war Ayutthaya Zentrum für Handel und Kultur, bevor die Stadt im Jahre 1767 von den Burmesen (heute Myanmar) angegriffen, zerstört und versklavt wurde. 

Mehr Infos zur Geschichte von Ayutthaya: